Der Thurgauer Verein freipraktizierender Spezialisten informiert Sie gerne über aktuelle Themen zur Gesundheitspoltik.


Umfrage der Ärztegesellschaft TG zu den NR/SR-Wahlen 2019

Die Ärztegesellschaft Thurgau (ÄTG) hat mittels der Firma smartvote eine Zusatzumfrage zu
7 gesundheitspolitischen Themen bei den Kandidierenden für die National- (NR) und Ständeratswahlen (SR) 2019 aus dem Kanton Thurgau durchgeführt. Von den gemeldeten 135 Kandidierenden für den NR/SR haben 115 den regulären smartvote-Fragebogen beantwortet (ca. 85%, Stand 02.09), an der Zusatzumfrage der ÄTG haben 26 (knapp 20%) teilgenommen. Die Ergebnisse der Zusatzumfrage sind unten aufgeführt, anschliessend folgen die vollständigen Fragentexte.
Die Ärztegesellschaft Thurgau dankt den Politikerinnen und Politikern, die an der Zusatzumfrage teilgenommen haben, herzlich für Ihre Stellungsnahme zu gesundheitspolitischen Themen. Nur im gemeinsamen Diskurs lassen sich gute Antworten auf die anstehenden Fragen im Gesundheitswesen finden.

Umfrage als Download